Heiraten in Florenz

Heiraten in Florenz

heiraten in Florenz

Heiraten in Florenz ein klassicher Traum „? Heiraten Sie in der Stadt am Arno. Als Italien-Spezialist organisieren wir Ihre standesamtliche oder symbolische Trauung in Italien. Wir sprechen fließend italienisch und kümmern uns um alle Einzelheiten Ihrer Trauung in Florenz und Umgebung.

Florenz, die Wiege der Renaissance, Stadt am Arno mit alten Palazzos und toskanischen Flair. Wer hätte nicht Lust hier zu heiraten? Allein schon die architektonische Kulisse bietet eine phantastischen Rahmen für eine Hochzeit.

Eine der schönsten Plätze Italiens, die mittelalterliche „Piazza della Signoria“ (Signoria beutetet „die Herrschaft“) mit dem Palazzo Vecchio und der berühmten Marmorstatue des David von Michelangelo ist die Kulisse für Ihre Hochzeit in Florenz

Der Palazzo Vecchio stellte den Mittelpunkt der weltlichen Macht im Florenz des 14. Jahrhundert dar. Heute befinden sich in den Räumen des Palastes das Rathaus von Florenz und das Standesamt Florenz, das mit seinem „Roten Saal“ zu einem der schönsten Trauungsorte Italiens gehört.

Heiraten in Florenz  – Boboli Gärten

heiraten in Florenz

Als die Familie der Medici im Jahr 1505 den Palazzo Pitti erwarb, wurde im Auftrag der Herscherfamilie dieser prächtige Schlossgarten angelegt, der mit seinem 320.000 m² als ein Meisterstück der Gartenarchitektur gilt. 1744 wurde der Park wurde der Park der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Eine Hochzeit in Florenz ist hier zwar nicht möglich, doch sollten Sie diese herrliche Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos wählen.

Charakteristisch an den Boboli Gärten ist Ihre beachtliche “Möblierung“ durch lange Achsen und breite Wege und viele Brunnen und Statuen. Der Garten hatte eine Aufteilung in halb-private und öffentliche Bereiche, die durch klassische Akzente wie Grotten, Nymphen, Gartentempel, Kaskaden gebildet wurden.

Die Boboli-Gärten wurde von Eleonora von Toledo, der Ehefrau von Großherzog Cosimo I. angelegt. Für Hochzeitsaufnahmen bieten sich hier traumhafte Motive an, denn der verschwenderische Einsatz von Wasserbecken mit Fontänen und antiken Statuen bietet reizvolle Motive an. Im Garten befindet sich auch ein antikes Kaffeehaus mit Terrasse, von der man einen herrlichen Blick auf die Stadt hat. Hier können auch kleine Empfänge stattfinden.

Heiraten in Florenz Piazzale Michelangelo

heiraten in Florenz

Heiraten im Florenz mit Bildern auf diesem wunderschönen Aussichtsplatz ist ein Traum. Am oberen Ende der Boboli Gärten  bietet einen traumhaften Ausblick auf Florenz. Auf dem Platz steht eine Kopie der David-Skulptur Michelangelos. Hier auf dem Bild sehen Sie die kleine Terrasse unterhalb des Platzes, die für Festlichkeiten gemietet werden kann.

Trotz des herrlichen Panoramas tummeln sich hier Reisebusse und Andenken-verkäufer. Wir empfehlen daher nach den Fotoaufnahmen eine Kaffeepause im nahe gelegenen Restaurant Omero, das sich mit seiner Dachterrasse übrigens auch vorzüglich für Festivitäten eignet.

standesamtliche Hochzeit in Florenz

standesamtliche Hochzeit in Florenz

Ihre standesamtlich Hochzeit in Florenz findet im sog. „Sala Rossa“ im Rathaus statt. Dieser herrliche Trausaal gilt als eines der schönsten Standesämter Italiens. Das hochherrschaftliche Ambiente, das dieser prachtvolle Raum ausstrahlt, begeistert jeden Besucher. Die Wände sind mit bordeaux-rotem Samt-Brokat ausgekleidet, die Decke wird von einem kostbaren venezianischen Kristallleuchter geschmückt. Gold–gerahmte Spiegel und wertvolle Wandgemälde vervollständigen die wahrhaft königliche Atmosphäre. Heiraten in Florenz ist hier wirklich „fürstlich“.

Sie werden von einem Standesbeamten getraut, der über der Brust eine Schärpe mit den italienischen Staatsfarben trägt. Dazu spielt im Hintergrund dezente klassische Musik. Auf besonderen Wunsch können Sie einen Leitspruch wählen, unter dem Ihre Trauung steht. Meistens fügt der Standesbeamte noch einige persönliche Worte hinzu. Die gesamte Zeremonie wird von einem vereidigten Dolmetscher sofort ins Deutsche übersetzt. Der Trauung müssen zwei Trauzeugen beiwohnen. Weitere Gäste können Sie mitbringen, der Saal bietet Platz für ca. 30 Personen.

Heiraten in Florenz – Kosten

heiraten in Florenz Kosten

Die Stadt Florenz hat die Gebühren für standesamtliche Hochzeiten in der „Sala Rossa“ von Nicht-Italienern im November 2016 auf EUR 2.500,00 pro Trauung angehoben. Wir bietet daher Trauungen in den kleineren umliegenden Gemeinden der Toskana an, wo man für ein paar hundert Euro vor den Traualtar treten kann. Eine symbolische Hochzeit in Florenz  können Sie auch auf einer Dachterrasse  zelebrieren.

Wir kennen die Stadt gut und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten wie und wo Sie Ihre Hochzeit in Florenz gestalten. Im Bild oben sehne Sie die Dachterrasse des Hotels Palazzo Magnani Feroni. Lesen Sie weiter unter „Hotels in Florenz“.

Heiraten in Florenz – Dokumente

Folgende Unterlagen sind für eine standesamtliche Hochzeit in Florenz notwendig.

  • Deutsches Ehefähigkeitszeugnis für beide Eheleute (nicht älter als 6 Monate). Dieses wird vom Standesamt Ihres Wohnsitzes ausgestellt.
  • Fotokopie Ihres Reisepasses der ersten 4 Seiten
  • internationale Geburtsurkunde (lange Form mit Namen beider der Eltern)
  • Sollte die Braut geschieden sein, müssen seit der Scheidung über 300 Tage vergangen sein

Nach der Hochzeit erhalten Sie eine internationale Heiratsurkunde, die in vier Sprachen ausgestellt ist und in Deutschland ohne weitere Legalisierung anerkannt wird. Von diesem Dokument sollten Sie sich sicherheitshalber mehrere Ausfertigungen geben lasen. Als persönliche Erinnerung ist die Urkunde der Stadt Florenz mit dem Wappen der Stadt und dem Siegel des Bürgermeisters wesentlich schöner.

Das Standesamt in Florenz hat die Gebühren für Eheschließungen im Jahr 2015 drastisch erhöht. An standesamtlichen Gebühren fallen nun für Paare ohne Wohnsitz in Italien EUR 2.500,00 an . Wir beraten Sie gerne wo Sie in sehr schönen kleineren Standesämtern außerhalb von Florenz stilvoll  heiraten können und dabei in einer schönen Landvilla wohnen. Details auf Anfrage.

Wann können Sie in Florenz heiraten?

normale Öffnungszeiten:
Mittwoch, Donnerstag und Samstag von 08.30 bis 13.00 Uhr und 14.30 h bis 17.00 Uhr

auf  Wunsch gegen Aufpreis:
Samstagnachmittag von 15.00 bis 17.30 Uhr und einmal im Monat am Sonntagmorgen von 09.00 bis 12.00 Uhr