Heiraten im Hotel Vivenda Miranda

Heiraten im Hotel Vivenda Miranda

Heiraten im Hotel Vivenda Miranda bedeutet eine traumhafte Hochzeitsfeier auf einer Panoramwiese im Hotelgarten hoch über den Klippen von Lagos mit Blick aufs Meer zu erleben.

In diesem kleinen, aber sehr feinen Refugium in Lagos kommen Romantiker voll und ganz auf ihre Kosten. Die ehemalige Prachtvilla eines englischen Adeligen liegt 2 km südwestlich der Altstadt von Lagos auf der Felsküste direkt über dem Porto de Mós-Strand. Ihre traumhaft schöne Gartenanlage mit Hibiskus Blüten und Bougainvillea-Kaskaden bietet ebenso wie die Panoramaterrasse des Gourmet-Restaurants und das Grós der nur 25 Zimmer einen herrlichen Meerblick

So wohnen Sie im Hotel Vivenda Miranda

Das Boutique Hotel verfügt über 25 Zimmer von deren Einrichtung keine der andern gleicht.

Hochzeit im Hotel Vivenda Miranda 

Heiraten im Hotel Vivenda Miranda bedeutet ganz unter sich zu sein und die standesamtliceh Hochzeitsfeier im Park des Hotel mit Blick aufs Meer zu genießen. Dies ist kein Ort für Strandhochzeiten, den der Strand ist hier zu schmal um Tische und Stühle für die Zeremonei aufzustellen, wie man auf dem Foto sieht.

Hochzeit im Hotel Vienda Miranda

Im Garten des Hotel können auf der Panorama-Wiese (siehe Foto oben) standesamtliche Trauungen durchgeführt werden. Dazu bietet das Hotel folgendes Hochzeits-Packet an.

  • Aufstellung des weißen Pavillions (Gazebo) wie auf dem Foto
  • Stühle mit weißen Hussen und einem Zeremonien-Tisch für den Standesbeamten
  • roter Teppich
  • 1 Flasche Spumante und/oder Cocktails

Ein anschließendes Hochzeitsessen kann im Hotel Restaurant arrangiert werden, das für seine ausgezeichnete Küche bekannt ist.

Sehr individuell unterschiedlich und mit viel Liebe zum Detail gestaltet eingerichtet: Bad/Dusche/WC (mit Föhn, Bademantel und Slipper), Satelliten-TV, Telefon, Minibar, Safe, WLAN (ohne Gebühr), Terrasse oder Balkon mit Garten- oder/und Meerblick