Heiraten auf den Bahamas

Heiraten auf den Bahamas

Heiraten auf den Bahamas war früher ein Privileg der Reichen. Heute ist dies  für jeden möglich und erschwinglich. Wir organisieren für Sie Ihre Traumhochzeit auf den Bahamas. Geben Sie sich das Ja-Wort an wunderschönen einsamen Stränden mit Sand wie Puderzucker.

Hochzeit auf den Bahamas

am Schönsten ist eine Hochzeit auf den Bahamas an einem der einsamen Strände der sog. „outer Islands„. So nennt man die kleinen Inseln abseits vom quirligen Getriebe in Naussau, wo sich täglich Tausende von Kreuzfahrt-Passagieren aufhalten.

Wie Sie dem obigen Bild entnehmen können erfolgt die Trauung oft von einem farbigen Geistlichen und wird im Stehen durchgeführt. Erst dananach unterzeichent das Brautpaar an einem nahe stehenden Tisch am Strand die Heiratsurkunden.

Sehen Sie dazu bitte unsere folgende Seite zu kleinen insel Abaco:

http://dream-weddings-international.com/heiraten-karibik/heiraten-auf-den-bahamas/heiraten-auf-abaco/

Heiraten auf den Bahamas – Anerkennung

Die Heiratsurkunde der Bahams ist in Deutschland nur gültig wenn das Dokument mit einer Apostille versehen wurde. Dies ist eine Überbeglaubigung des Innenministeriums auf der Hauptinsel Nassau. Die Heiratsurkunde muss zunächst beim lokalen Standesamt am Tag nach der Trauung abgeholt werden. Das Dokument sollte von einem dafür berechtigten Standesbeamten zur “internationalen Verwendung“ unterzeichnet werden.

Bei einerr Hochzeit auf Abaco oder einer der anderen kleinen Inseln der Bahamas wird diese Heiratsurkunde anschließend per Kurier an das Innenministeriums der Bahamas in Nassau geschickt. Dort wird die Apostille in Form eines Stempels angebracht. Damit erhält das Dokument inrenationale Gültigkeit. Die Kosten für die Apostille betragen US$ 120,00 und es ist im Normalfall mit einer Bearbeitungsdauer von vier Tagen zu rechnen.

Es gibt einen “Express-Service“ bei dem die Apostille noch am gleichen Tag ausgestellt wird. Dafür muss das Dokument bis spätestens 11.00 Uhr eingereicht werden. Der Zuschlag hierfür beträgt US$ 150,00. Das Dokument kann dann 2 Stunden nach der Einreichung bis 14.30 Uhr abgeholt werden.

Alle Dokumente müssen an Wochentagen in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 9:30 Uhr und 13:00 Uhr eingereicht werden.

Ausländische Brautpaare können Ihre Apostillen Anträge über Kurierdienste stellen und im Voraus bezahlte Rücksende-Umschläge für die Rücksendung der ausgefüllten Dokumente beifügen.

Heiraten auf den Bahamas – Anerkennung

lesen Sie hier unsere allgemeinen Informationen über die Anerkennung von Heiratsurkunden aus den USA, den Bahamas und der Karibik:

http://dream-weddings-international.com/heiraten-in-amerika/heiraten-usa-anerkennung/