Heiraten in Lissabon

Heiraten in Lissabon 

Heiraten in Lissabon ins wunderschön: die westlichste Hauptstadt Europas ist mit Ihrem Charme ein idealer und außergewöhnlicher Platz zum heiraten. Lissabon liegt am Nordufer der binnenseeartig verbreiteten Tejo Mündung. Die Stadt von der aus die Entdecker Südamerikas wie Christopher Columbus aufgebrochen sind, liegt auf mehreren Hügeln am Flussufer und neigt sich zu diesem hinunter. Die Unterstadt, die sog. “Baixa“ liegt direkt am Ufer und ist durch Ihre geometrisch angelegte Straßen bekannt. Die anderen teils sehr pittoresken Viertel liegen auf den umliegenden Hügeln, und heißen “Alfama“ oder “Bairo Alto“. Man erreicht Sie mit der berühmten alten kleinen Straßenbahn, dem “Electrico“, die sich durch die engen Kurven der schmalen Gässchen windet und zu den Attraktion der Stadt gehört.

Christo Rei und Ponte 25 de Abril  

Auch dies sind zwei Wahrzeichen Lissabons. Die acht Meter hohe Christus Staute mit den ausgebreiteten Armen steht auf einem mächtigen Sockel am gegenüberliegenden Ufer des Tejo und breitet Ihre Arme schützend über Lissabon aus. Das Monument wurde der gleichnamigen Statue in Rio nachempfunden.

Die berühmte Brücke Lissabons ist der Golden Gate Bridge in San Francisco nachempfunden und überbrückt den Tejo mit einer Spannweite von einem Kilometer . Ihren Namen hat die Stahl-Konstruktion von der sog. “Nelkenrevolution” am 25. April 1974 als beherzte Frauen Nelken in die Kanonenrohre der Panzer steckten. Das war das Ende der Diktatur unter Salazar.

Planen Sie einige Tage ein, um Lissabon mit seinen Stadtvierteln (Bairros) und Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Alfama und Bairo Alto in Lissabon

Die Alfama ist der älteste Stadtteil von Lissabon unterhalb der Burg “Castelo S.Jorge“. Hoch über der Innenstadt gelegen und westlich des Stadtteils “Baixa“, ist das “Bairro Alto” der Treffpunkt, um die Lissabonner Nächte zu beginnen. Aber auch morgens oder am Nachmittag lässt sich hier herrlich bummeln.

Die Baixa ist eines der ersten Stadtviertel in Europa, wo neoklassisches Design in Verbindung mit Stadtplanung eingesetzt wurde. Die Baixa ist sicherlich das Herz der Innenstadt und die Adresse zum Shoppen.

Belem

In Belém befinden sich viele Attraktionen Lissabons, so z.B. das Jerónimos-Kloster, das Denkmal der Entdecker, der Turm von Belém, das Kulturzentrum CCB und die Straße Rua Vieira Portuense. Das CCB (Centro Cultural de Belém) ist eines der großen Kulturzentren Europas in einem architektonisch herausragenden Bauwerk. Es bietet wechselnde Ausstellungen, Performances, Konzerte, Restaurants, eine schöne Gartenanlage und Geschäfte.

Der PARQUE DAS NAÇÔES, das ehemalige Gelände der EXPO 98 ist auch heute noch sehenswert.

Antiquitäten, Kuriositäten und vieles mehr finden Sie auf der Feira da Ladra, dem bekannten Flohmarkt am Campo de Santa Clara, bei der Kirche San Vicente da Fora, am östlichen Ende des Stadtteils Alfama, immer dienstags und samstags von 7.00-18.00 h. – Beeindruckend ist auch der herrliche Park von Monserrat.

Serra de Arrábida

Die Serra da Arrábida, zwischen Setúbal und Sesimbra im Süden Lissabons gelegen, ist ein friedliches Naturschutzgebiet mit eigenem Mikroklima, vielen besonderen Baumarten und Tieren sowie wundervoll naturbelassenen Stränden. Auf dem Weg dahin, sollten Sie einen kurzen Aufenthalt in Azeitão einplanen. Dieses Städtchen ist sehr bekannt für seine exzellenten Weine und den hervorragenden Käse.

Ein sehr beliebter Strand südlich von Lissabon ist die Costa da Caparica mit vielen Restaurants und Strandbars.

standesamtliche Hochzeit in Portugal

In Portugal können Sie sich als Brautpaar an einem von Ihnen frei gewählten Ort vom einem Standesbeamten trauen lassen. Diese standesamtliche Trauung in Portugal  kann in einem stilvollen Hotelgarten stattfinden, in einem schattigen Park, an einem schönen Strand oder auf der Terrasse eines edlen Herrenhauses. Möchten Sie sich das Ja-Wort auf einem rustikalen Landgut vor den Toren Lissabons geben? Kein Problem, wir arrangieren das. Die Anwesenheit von Trauzeugen ist bei einer standesamtlichen Trauung in Portugal nicht erforderlich. Sie werden durch einen Standesbeamten getraut, der an den von Ihnen gewählten Ort kommt. Die Trauung wird von unserer Dolmetscherin ins Deutsche übersetzt. Die internationale Heiratsurkunde erhalten Sie am Tag nach der Hochzeit im Standesamt. 

Heiraten in Portugal Anerkennung

Wir sprechen fließend portugiesisch organisieren standesamtliche Hochzeiten in Portugal seit über sechs Jahren. Die Organisation Ihre Hochzeit liegt in  erfahrenen Händen.  wir übernehmen die Einreichung aller Unteralgen beim standesamt in Portugal und kümmern uns bei einer Strandhochzeit auch um die erforderlichen Genehmigungen der Hafenkommandantur. 
Nach Ihrer standesamtliche Trauung in Portugal erhalten Sie eine mehrsprachige, internationale Heiratsurkunde (EU-Dokument), die in Deutschland ohne weitere Legalisierung sofort anerkannt wird. 
Sehen Sie hier den Link des deutschen Bundes-Verwaltungsamtes zum Thema “Deutsche heiraten in Portugal“. Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist die höchste deutsche Behörde,  die sich um rechtliche Angelegenheiten deutscher Staatsbürger im Ausland kümmert. 

Link: Deutsche heiraten in Portugal
Link: Deutsche Botschaft Lissabon: Eheschließungen

Heiraten in der Umgebung von Lissabon

Auch in der näheren Umgebung von Lissabon gibt es sehr schöne Hochzeitsmöglichketen, die wir unter dem nachfolgenden Link für Sie zusammengestellt haben.
Link: heiraten in der Umgebung von Lissabon

Ideal für eine traumhafte Strandhochzeit in Portugal ist natürlich die Algarve. Sehen Sie hier die Links  zu unseren Seiten “Heiraten an der Algarve” 
Link: Dream Weddings: heiraten an der Algarve
Link: Dream Weddings: Traumhochzeit an der Algarve

Heiraten in der Umgebung von Lissabon

Die Umgebung von Lissabon hat viel zu bieten:  Da ist zum einen der königliche Ort  Sintra, das als das “Neuschwanstein Portugals” gilt, weil dort die Sommerresidenz der portugiesischen Könige liegt. Als UNESCO Weltkulturerbe, ist Sintra ein zauberhafter und verträumter Ort, wo Sie sich immer noch wie wie in einem Märchen fühlen. Die Stadt besitzt viele prachtvolle Villen und Paläste, die man besichtigen kann, wie z.B. den Palácio da Pena, das Maurenkastell, das Kloster “Convento dos Capuchos“, den Stadtpalast “Palácio da Vila” mit seinen berühmten weißen kegelförmigen Schornsteinen oder die Quinta da Regaleira. Ein romantischer Ort zum Heiraten der sich auch für traumhafte Hochzeitsfotos eignet. In dieser Gegend findet man viele Quintas, jene ehemaligen Gutshäusern in denen man prachtvoll Feiern kann.

Estoril und Cascais

heiraten in Lissabon

Auch ganz in der Nähe von Lissabon liegen Estoril und Cascais. Estoril war einst das Cannes Portugals mit vielen prächtigen Herrenhäusern und luxuriösen Hotels. Der alte Fischerort Cascais mit vielen hübschen Gebäuden hat sich zu einem der beliebtesten Ferienorte in der Gegend um Lissabon entwickelt und ist von Estoril aus über eine am Meer entlang führende Strandpromenade in einem 1/2-stündigen Spaziergang zu erreichen. Von Lissabon bringt einen der Zug in ca. 20 Minuten nach Cascais.

Heiraten in Cascais 

An der geschützten Sandbucht im malerischen Fischerort Cascais haben die Adligen und Reichen Ende des 19. Jhdts. verspielte Villen als Sommerfrische erbaut um dort Ihre Wochenenden zu verbringen. Einige dieser Häuser sind heute bezaubernde kleine “Boutique Hotels” wie das “Hotel Albatros” in Cascais – unser Geheimtipp für  eine stilvolle Hochzeitsfeier in einem süßen kleinen Hotel direkt am Meer. Traumhaft ist auch eine Hochzeitseier in der “Pousada  Citadella Casacais“.
Link: heiraten in der Pousada Citadella Cascais 

Praia do Guincho

Das Wort “Praja” bedeutet Strand. Hinter Cascais liegt der Praia do Guincho, ein wundervoller, wilder, oft einsamer Sandstrand mit immer genug Wind zum Windsurfen und Wellen zum Surfen. Dieser Ort wird von einigen Agenturen für Hochzeiten am Strand angeboten, wir erachten ihn allerdings für zu windig. Das zuständige Standesamt  Cascais nimmt dort keine Strandhochzeiten mehr vor. 

Boca do Inferno 

Wer noch drei Kilometer weiterfährt kommt zur einer zerklüfteten Felsenlandschaft hier donnert das Meer mit gewaltigem Dröhnen in eine riesige Felsenspalte, wobei kuriose Laute entstehen. Man hat den Ort deshalb “Boca do Inferno” (Mund der Hölle) genannt.

Heiraten in Portugal – Dokumente

Wie bereits erwähnt ist eine standesamtliche Trauung in Portugal nicht an den Ort des Amtes gebunden, sondern kann von einem Standesbeamten an einem Ort Ihrer Wahl durchgeführt werden. Dabei übersetzt eine Dolmetscherin den Text der Zeremonie. Die folgenden Dokumente sind für standesamtliche Trauungen in Portugal erforderlich:

Für Ihre standesamtliche Trauung in Portugal benötigen Sie:

  • Personalausweis oder Reisepass, der am Tag der Hochzeit noch 6 Monate gültig sein muss
  • internationale Geburtsurkunde (lange Version) mit Namen beider Eltern
  • internationales gemeinsames Ehefähigkeitszeugnis beider Verlobten,
  • falls geschieden oder verwitwet zusätzlich: rechtskräftiges Scheidungsurteil bzw. Sterbeurkunde (gekürzte Fassung ist ausreichend), ins Portugiesische übersetzt. Die Übersetzung muss von einer vereidigten Übersetzerin für die  portugiesische Sprache erstellt werden.
  • Vollmacht zur Einreichung Ihrer Unterlagen beim Standesamt in Lissabon: dieses Dokument wird von uns zweisprachig erstellt und ist auf dem portugiesischen Konsulat in der BRD zu legalisieren. Kopien der Ausweise des Brautpaares müssen  dort ebenfalls legalisiert werden.

Während Ihres Aufenthaltes und insbesondere während des Ablaufes Ihrer Hochzeit werden Sie in Portugal  auf Wunsch von einer erfahrenen Wedding Planerin vor Ort betreut. Weiterhin steht Ihnen beim Termin am Standesamt zur Aufgebots Bestellung und während der Trauungszeremonie eine erfahrene Dolmetscherin zur Verfügung. Der Text der Trauung wird simultan ins deutsche übersetzt.

Hochzeitsarrangements für Lissabon

Vertrauen Sie uns und legen Sie die Organisation Ihres “schönsten Tages“ in unsere erfahrenen Hände. Wir werden Ihnen unvergessliche Tage mit traumhaften Erlebnissen bereiten. Alle weiteren Details und auch Preise teilen wir auf Anfrage gerne mit.

Heiraten im Hotel Pestana Palace Lissabon

Dieses traumhafte Hotel in einem denkmalgeschützten renovierten Palast verfügt über eine eigene Hauskapelle. Hier sind auch standesamtliche Trauungen möglich. Man muss nicht unbedingt in diesem Hotel wohnen um dieses Privileg zu genießen: Hier der Link dazu:
Link: heiraten im Hotel Pestana Palace Lissabon

Hochzeitshotels in Portugal

Wenn Sie weitere Hotels und Locations für Ihre Hochzeit oder Ihre Flitterwochen in Portugal suchen, schauen Sie sich unsere folgende Seiten an:
Link: Dream Weddings International: Hochzeitshotels in Portugal
Link: Dream Weddings International: Pousadas in Portugal

Wir können alles für Sie tun, außer “Ja” sagen!