Heiraten in der Karibik

heiraten in der Karibik

_______________________________________________________________________________________________________

Heiraten in der Karibik

heiraten in der Karibik

Heiraten in der Karibik ist ein Traum ! Geben Sie sich das Ja-Wort unter Palmen an schneeweisen Stränden und wir kümmern uns um den Rest. Als Spezial-Veranstalter für Auslandshochzeiten  organisieren wir Ihre Reise mit Flug, Hotel und der kompletten Hochzeit einschließlich der Dokumente und der Anerkennung in Deutschland.

Die Karibik bietet Ihnen mit ihren traumhaften Inseln eine unglaubliche Vielfalt an wundervollen Orten zum Heiraten. Wir stellen hier auf dieser Seite die schönsten Inseln vor.

Als “Karibik” bezeichnet man die Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans, nördlich des  Äquators. Die Karibik besteht aus mehreren Inselgruppen, die wir Ihnen hier kurz vorstellen:

Heiraten in der Karibik: große Antillen

Dies sind die Inseln Kuba – Hispaniola (Haiti und Dominikanische Republik) – Jamaica – Puerto Rico. Östlich davon liegen die Kleinen Antillen, die sich wie ein Halbmond bis zur Nordostküste Südamerikas strecken.

Heiraten in der Karibik: kleine Antillen

Die Inseln unter dem Windsind ein Teil der “kleinen Antillen”  
Diese Insel heißen: Aruba, Curacao und Bonaire. Wegen Ihrer Anfangsbuchstaben werden Sie die ABC-Inseln genannt. Diese drei Eilande gehören zu den Niederländische Antillen.

Die “Inseln über dem Winde“ sind ein Teil der Kleinen Antillen. Diese Inseln beginnen östlich von Puerto Rico und erstrecken sich wie ein Halbmond bis zur Nordostküste Südamerikas. Diese Inseln
teilen sich in die “Leeward Inseln” (nördlich gelegen) und die Windward Inseln (südlich gelegen) auf.

Zu den Leeward Inseln gehören: 
Die Jungferninseln, Anguilla, , St. Martin, St. Barts, St. Eustatius, Saba, St. Kitts und Nevis, Barbuda, Antigua, Montserrat, Guadeloupe, Marie-Galante 

Heiraten in der Karibik – Kosten

Wie viel kostet eine Hochzeit in der Karibik? Das hängt zunächst einmal davon ab, ob Sie in der besten Reisezeit zur Hochsaison von November bis April reisen. Dann ist das Wetter besonders schön und meist trocken. In der Nebensaison von Mai bis Oktober ist es in der Karibik schwüler, feuchter und  oft ein bißchen regnerisch ist.  Dafür ist  die Reise dann wesentlich günstiger!

Heiraten in der Karibik – Anreise

Je nachdem auf welche Insel Sie reisen möchten und zu welcher Jahreszeit Sie die Reise planen, gibt es unterschiedliche Anreise-Möglichkeiten: die Dominikanische Republik und die Insel Barbados erreicht man von Deutschland aus mit direkten Linien- und Charterflügen. 

Die französischen Inseln wie Martinique und Guadeloupe werden von Air France über Paris angeflogen. Die Niederländischen Antillen erreicht man mit der holländischen Fluggesellschaft KLM über Amsterdam. Auf die amerikanischen Jungferninseln gibt es die beten Verbindungen von den USA aus. Die British Virgin Islands werden von London aus mit British Airways angeflogen.

Heiraten in der Karibik – erforderliche Dokumente

Für eine Hochzeit in der Karibik sind folgende Dokumente notwendig:

  • Gültiger deutscher Reisepass (muß am Tag der Hochzeit noch 6 Monate gültig sein)
  • Internationale Geburtsurkunde – lange Version mit Namen beider Eltern
  • Internationales Ehefähigkeitszeugnis
  • bei Geschiedenen: internationaler Auszug aus dem deutschen Eheregister
  • Scheidungsurteil der Vorehe in beglaubigter Übersetzung
  • für diese Dokumente wird eine Apostille benötigt. Das ist eine Überbeglaubigung
    einer höheren Behörde, wie einem Gericht.  

Heiraten in der Karibik – Heiratslizenz

Für das Heiraten in der Karibik benötigt man eine sog. “Marriage License“. Dies entspricht in etwa unserem Ehefähigkeitszeugnis. Zum Erhalt dieses Dokuments müssen beide zukünftigen Ehepartner auf der Behörde erscheinen und beurkunden, dass Sie aus freien Stücken heiraten möchten. Bei der Beantragung der Heiratslizenz gibt das Paar mit seiner Unterschrift in Form einer eidesstattliche Erklärung ab (sog. Affidavit“) Damit wird bezeugt, dass alle Angaben und Unterlagen, die bei der Beantragung der Heiratslizenz gemacht wurden, der Wahrheit entsprechen. Nachdem die notwendigen Dokumente vorgelegt und geprüft wurden, erhält das Paar die Marriage License. Unsere Paare erhalten dabei rechtliche Assistenz durch Begleitung unserer örtlichen Agentur.

Heiraten in der Karibik – Heiratsurkunde

heiraten in der Karibik – Heiratsurkunde

Nach Ihrer Trauung wird im Standesamt der Insel-Gemeinde die Heiratsurkunde ausgestellt die  man im Englischen als “Wedding Certificate” bezeichnet. Damit dieses Dokument eine internationale Gültigkeit erhält, muss daran eine sog. “Apostille” befestigt werden.

Heiraten in der Karibik  – Apostille

Eine Heiratsurkunde die auf den Inseln der Karibik ausgestellt wird muss mit einer sog. Apostille versehen sein um in Deutschland  anerkannt zu werden. Eine Apostille ist eine Überbeglaubigung einer höheren Behörde, wie einem Gericht oder dem Innenministerium. Wir kümmern uns zusammen mit unseren Agenturen vor Ort um die Einholung der Apostille nach Ihrer Hochzeit.
Wir zeigen Ihnen hier unten ein Muster einer deutschen Apostille.

heiraten in der Karibik – Apostille

Heiraten in der Karibik – Übersicht

heiraten in der Karibik

Als Spezialveranstalter für Auslandshochzeiten bieten wir “Heiraten in der Karibik” auf den nachfolgenden karibischen Inseln an. Sehen Sie dazu die Links zu unseren jeweiligen Länder-Seiten. Dort finden Sie dann weitere Details
Wir zeigen hier auch die Seiten des Bundesverwaltungsamtes (BVA) zum Thema “Deutsche heiraten im Ausland” an. Dies ist die höchste deutsche Behörde, die rechtliche Handlungen deutscher Staatsbürger im Ausland regelt und die Anerkennung dafür zusammen mit den Deutschen Botschaften festsetzt: 

Heiraten in der Karibik – Barbados

Link: Dream Weddings International : heiraten auf Barbados
Link BVA: Deutsche heiraten auf Barbados

Heiraten Karibik: Dominikanischen Republik

Link: Dream Weddings International: heiraten in der Dominikanischen Republik

Die Informationen in dem folgenden Link sind leider veraltet. Wir haben auf unserer  Seite alle  aktuellen Informationen aufgelistet; diese  wurden im Mai 2021 mit der Deutschen Botschaft in Santo Domingo abgestimmt und entsprechen dem gegenwärtigen Rechtsstand. 

Link BVA: Deutsche heiraten in der Dominikanischen Republik

Heiraten in der Karibik – Curacao

Curaçao, eine niederländische Karibikinsel, ist für ihre Strandbuchten und weitläufigen Korallenriffe mit zahlreichen Meerestieren bekannt. Die Hauptstadt Willemstad verfügt über pastellfarbene Kolonialarchitektur. Hier sehen Sie die bunten Häuser in holländischen Kolonialstil. Die Stadt bildet auch das Tor zu den Stränden im Westen, darunter die Blue Bay, ein beliebtes Tauchrevier.

Link: Dream Weddings International: heiraten au Curacao

Heiraten in der Karibik – Virgin Islands

Heiraten auf den Virgin Islands ist ein phantastisches Erlebnis. Es muss wohl einen besonderen Grund geben, dass viele amerikanische Filmschauspieler hier Ihre versteckten Villen und sogar eigene Inseln haben. Man unterscheidet zwischen den amerikanischen und den Britischen Jungferninseln.
Die Amerikanischen Jungferninseln liegen in der Karibik und bestehen aus einer Gruppe von Inseln und Inselchen. sie sind bekannt für ihre  schneeweißen Sandstrände, tolle Riffe und grüne Hügel. Die Hauptstadt Charlotte Amalie befindet sich auf der Insel St. Thomas. Der größte Teil der östlich gelegenen Insel St. John gehört zum Virgin-Islands-Nationalpark. Die Insel St. Croix mit ihren historischen Orten Christiansted und Frederiksted liegt im Süden.

Link: Dream Weddings International heiraten au den Virgin Islands
Die Informationen in dem folgenden Link des Bundesveraltungsamtes sind leider etwas veraltet.
Wir erwähnen auf unserer eigenen Seite alle wichtigen Punkte zur Abwicklung vor und nach der Hochzeit auf den Virgin Islands.
BVA: Deutsche heiraten auf den British Virgin Islands 
BVA: Deutsche heiraten au den US Virgin Islands

Heiraten in der Karibik auf den Bahamas

Obwohl die Bahamas im offenen Atlantik liegen, werden sie der Karibik zugezählt. Die Bahamas setzen sich aus den Inseln und mehr als 2400 Korallenriffen, den sogenannten Cays, zusammen. Heiraten auf den Bahamas wird von uns auf mehren Inseln der Bahamas angeboten.  

Link Dream Weddings International: heiraten au den Bahamas

Heiraten in der Karibik – Reiseplanung

Wenn auch Sie sich eine “Hochzeit unter Palmen” wünschen, dann kontaktieren Sie uns und nenne Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche zur Ihrem Traum “heiraten in der Karibik“. Für die Ausarbeitung eines Reise- und Hochzeitsangebotes benötigen wir bitte Antworten auf die folgenden Fragen:

  • an welchem Datum möchten Sie gerne heiraten?
  • aus welcher Stadt reisen Sie an (wichtig wegen Rail & Fly-Anschluss zum Flughafen) 
  • Wie viele Personen reisen mit? Es sind zwei Trauzeugen erforderlich, die auch vor Ort gestellt werden können
  • Wie viele Zimmer benötigen Sie (Doppel, Einzel, Dreibett etc.)
  • Bei Kindern bitte das genaue Geburtsdatum nennen und wie folgt angeben (Familie 1 mit 2 Kindern und dann das genaue Alter)
  • Wie hoch ist ihr Budget und was soll alles darin beinhaltet sein? Wir organisieren auch den Fotografen, evtl. auch einen Videographen, sowie eine Bootsfahrt und das Hochzeitsessen.

karibischer Brautstrauß

Der Blumenschmuck bei Hochzeiten in der Karibik sieht oft ein bißchen anders aus wie bei uns. Es gibt eine Vielzahl von tropischen Blumen, die auf den einzelnen Inseln wachsen und sich wunderbar für einen Brautstrauß eignen. Oft sind dort klassischen Rosen sehr teuer. Gerne unterbreiten wir Ihnen passende Vorschläge, die von der jeweiligen Jahreszeit und dem Monat Ihrer Hochzeit abhängen.

Heiraten in der Karibik – Fachausdrücke

Für das Heiraten in der Karibik gibt es einige wichtige Fachwörter und Begriffe, die auch Einblick in die Hochzeitstraditionen dieser Länder geben. Wer diese folgenden Wörter nicht kennt, tut sich schwer und könnte Missverständnissen unterliegen. Nähere Einzelheiten dazu finden Sie unter unserm folgenden Link:
Link Dream Weddings International: Fachbegriffe heiraten in der Karibik

Stromstärke in der Karibik

Wir empfehlen Ihnen, sich für Ihre Reise in die Karibik einen sog. “Weltreisestecker” zu besorgen. Diese Stecker gibt es im Elektrohandel und in großen Kaufhäusern. Somit können Sie überall auf den Inseln immer den passenden Anschluß finden.

All Inklusive Angebote in der Karibik

Für eine Urlaub in der Karibik eigen sich “All-Inclusive-Hotel“ am besten. Hier gibt es keine Überraschungen bei der Abreise zu all den Kosten, die man aufs Zimmer geschrieben hat. Nicht immer ist bei der Bezeichnung “All Inclusive“ auch wirklich alles zu jeder Tageszeit eingeschlossen. In vielen Hotels ist der Genuss alkoholischer Getränke tagsüber nicht im All-Inklusive-Paket eingeschlossen. Einige Hotels verlangen auch in Ihren besonders exklusiven  Restaurant einen Zuschlag. Wir weisen in der jeweiligen Hotelbschreibung auf diese wichtigen Details hin.

Haben Sie Fragen ? 

Wenn Sie noch weitere Fragen zu Ihrer Hochzeits- und Reiseplanung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@dream-weddings-international.com oder rufen Sie uns an: 0176- 66 42 92 07